Die Suche ergab 1183 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: nächtens

danke für die Reflexion zu der nächtlichen Gedankenreise. Ja Eos ist die immer kehrende Hoffnung auf neues Werden.
LG
Perry
von Perry
So 21 Aug, 2016 11:08
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: nächtens
Antworten: 2
Zugriffe: 2922

nächtens

schlaf gut vergangner tag lärmender arbeiter schaffst von früh bis spät sparst und kommst doch nicht weiter schlingst dich windend als schlange um hals und hände gehst gefesselt auf die reise ohne ende wachst du wieder auf im gleißenden morgenlicht ist es eos die rosenfingrig schweigen bricht
von Perry
So 17 Apr, 2016 20:33
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: nächtens
Antworten: 2
Zugriffe: 2922

Re: schwarzmalzeiten

Hallo vakuum,
Schwarzmalen ist eine Möglichkeit mit dem Hüpfspiel der Mächte umzugehen, besser wäre es auf die Hoffnung zu setzen den Himmel trotzdem zu erreichen.
Danke für die treffende Reflexion der Bilder und LG
Perry
von Perry
Mo 28 Mär, 2016 21:57
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: schwarzmalzeiten
Antworten: 2
Zugriffe: 1748

Re: Aufenthalt

Hallo Rivus, mit der sanften Schwermut von Märchen gemalte Bilder über den "Aufenthalt", der ja das Befristete bereits im Wort trägt. Was bleibt uns anderes, als das Gewesene Revue passieren zu lassen. "Zu Zweit die Kälte verlassen" ist für den Moment ein tröstlicher Vorsatz, was...
von Perry
Fr 25 Mär, 2016 15:12
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: Aufenthalt
Antworten: 2
Zugriffe: 1942

schwarzmalzeiten

befürchtungen zur wahrheit geworden ein schreckens szenario vor dem wir geduckt ins schlagzeilgewitter fliehen linien auf asphalt gemalt lassen uns einfüßig springen über den wurfstein landen wir im himmel oder in der hölle steter tropfen höhlt den blick aufs elende gehetzt der atem beim flüchten i...
von Perry
Fr 25 Mär, 2016 15:05
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: schwarzmalzeiten
Antworten: 2
Zugriffe: 1748

Re: Zwischen Tag und Traum

Hallo Vakuum,
dein poetisch melancholisches Lied trauert der Vergangenheit und dem Vergessen nach.
Konstruktiv bin ich am "Riechen mit der Haut" hängen geblieben, denn hier kollidiert der Tast- mit dem Riechsinn. ;)
LG
Perry
von Perry
Mi 16 Mär, 2016 21:10
 
Forum: Strandgut
Thema: Zwischen Tag und Traum
Antworten: 5
Zugriffe: 2437

Re: einmal angenommen

Hallo vakuum,
die "kleinen brötchen" sind als Metapher für die kleinliche Hilfe/Haltung mancher Demokraten gedacht. ;)
Freut mich, dass Du Interpretationsspielraum gefunden hast.
Danke fürs Reinspüren und LG
Perry
von Perry
Mi 16 Mär, 2016 21:00
 
Forum: Wundertüte
Thema: einmal angenommen
Antworten: 2
Zugriffe: 1977

einmal angenommen

es gäbe so etwas wie höhere gewalt bräuchte es jemand der sie ausübt wenn es himmlische sendboten oder außerirdische wächter nicht gibt bleibt nur selbst hand anzulegen wenn zudem gefahr in verzug wäre müsste es schnell gehen das zepter geschwungen der marsch geblasen und die haken zusammengeschlag...
von Perry
Mi 16 Mär, 2016 02:10
 
Forum: Wundertüte
Thema: einmal angenommen
Antworten: 2
Zugriffe: 1977

Re: Pleite

Hallo Nachfrager, als "Pleite ( zahlungsunfähig , arm , blank , abgebrannt , illiquid , insolvent )," würde ich das LI nicht unbedingt bezeichnen, auch wenn sein Leben wohl etwas trostlos verläuft. Die Stimmung kommt gut rüber, bei den Formulierungen hatte ich allerdings an einigen Stellen...
von Perry
Mi 09 Mär, 2016 18:00
 
Forum: Strandgut
Thema: Pleite
Antworten: 1
Zugriffe: 1535

brennweite

der vorhang tut sich auf kleidet die welt in den stoff aus dem träume gemacht sind flimmernd wachsen schatten meine haut wird rau reibt sich an ungerechtigkeiten im dämmrigen nehme ich platz in der ersten reihe werde ganz in schwarz zum berittenen rächer ritze mit dem degen mein zeichen in den himm...
von Perry
Mi 09 Mär, 2016 17:53
 
Forum: Strandgut
Thema: brennweite
Antworten: 0
Zugriffe: 1046

Re: reiseangst

Hallo rivus,
aus welchen Gründen wir auch verreisen, wenn wir die Angst überwinden finden wir eine neue Heimat.
Danke fürs Hineinspüren und LG
Perry
von Perry
Sa 05 Mär, 2016 22:42
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: reiseangst
Antworten: 2
Zugriffe: 1881

reiseangst

unterwegs trafen wir lahme vögel flüchteten vor bellenden hunden pflückten almosen von begrenzungshecken am strand suchten wir nach übersetzmöglichkeiten bojen warnten vor riffen brecher leckten an offenen wunden am einreiseschalter herrschte gedränge hinter uns sangen wellen das wiegende lied eine...
von Perry
Di 01 Mär, 2016 23:48
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: reiseangst
Antworten: 2
Zugriffe: 1881

ausklang

nach dem ende des um zugs übernehmen reste die regie luftschlangen winken aus baumkronen konfetti punktet farbfroh auf straßen und bürger steigen häuft sich unrat krähen tanzen kratz füßig zwischen papp bechern ein streunender hund schnappt nach einem bratwurstrest ein letztes hellau wirft echos in...
von Perry
Di 23 Feb, 2016 13:57
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: ausklang
Antworten: 0
Zugriffe: 1013

Re: es gibt immer weniger

Hallo Vakuum,
Veränderungen tragen immer auch Probleme in sich und wir stellen Fragen nach Ursachen und Wirkungen.
Letztlich bedeutet Leben eine ständige Veränderung bis hin zum Tod.
Ich denke, dazu eine andere/passende Sprache zu finden, könnte hilfreich sein.
LG
Perry
von Perry
Di 16 Feb, 2016 16:21
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: es gibt immer weniger
Antworten: 3
Zugriffe: 1917

es gibt immer weniger

klassische winter mit schnee im dezember klimaänderung meinen die einen andere schießen konfetti aus kanonen umzüge werden zu einwanderungen offene türen stehen in flammen hinter geschlossenen wird wild getanzt das warten auf wunder ist keine frage des glaubens für einen moment überlege ich andere ...
von Perry
Do 11 Feb, 2016 14:17
 
Forum: Schmelztiegel
Thema: es gibt immer weniger
Antworten: 3
Zugriffe: 1917
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron