Seite 1 von 1

Lyrikwettbewerb 2021

BeitragVerfasst: Mi 09 Sep, 2020 16:00
von chachaturian
Lyrikwettbewerb 2021


Zu unserer Ausschreibung können surreale Gedichte oder andere moderne Lyrikformen ebenso eingereicht werden wie gereimte Beiträge. Die Themen sind frei wählbar. Landschaften, Liebe, Kunst sowie Satire, Politik und Zukunftsfragen können tangiert werden. Gesellschaftskritische und ökologische Fragen lassen sich bearbeiten. Ein Blick auf die Pandemie ist möglich. Literarische Qualität setzen wir voraus. Wir freuen uns über Beiträge aus anderen Ländern. Bitte die Arbeiten in deutscher Sprache einsenden. Die Gedichte müssen selbst verfaßt sein. Den Wettbewerb begleitet zusätzlich eine Spezialaufgabe. Das Thema heißt „Unser tschechischer Nachbar “. Diese Gedichte bitte entsprechend kennzeichnen.

Viele Bücher und Sachpreise sind zu gewinnen. Dazu gehört die Veröffentlichung der Ge-winnergedichte und zahlreicher weiterer. Maximal dürfen 20 eigene Gedichte eingereicht werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist frei. Das je einzelne Gedicht wird als preiswürdig ausgewählt. Nach Einsendeschluß erhält jeder weitere Informationen. Bitte den Namen und die vollständige Adresse angeben und die E-Mail-Adresse aktuell halten.

Einsendeschluß ist der 30. April 2021
www.literaturpodium.de
Kennwort: Lyrik 2021
:ei: