Für alles, was nicht mit Literatur zu tun hat und auch in kein anderes Forum passt.

Avatar

Beitragvon Ruelfig » Do 31 Dez, 2009 03:19


Hallo,
mir wurde angesagt, mein momentarer Avatar "Stop the Mullahs" sei irgendwie erinnernd an " östereicher zustände, pro köln und die verteidigung einer deutschen leitkultur." Ist das wirklich so billig abzuhändeln oder sollten wir nicht uns bemühen, endlich wieder unter moralisch anständigen Vorgaben zu leben?
P.S. Das ist von hier;
http://freeirannow.wordpress.com/
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon rivus » Do 31 Dez, 2009 03:25


schwieriges thema. es gibt immer auch nichtfanatische mollas. und was verstehst du unter anständigen moralischen vorgaben?
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » Do 31 Dez, 2009 03:36


Mein lieber Rivus,
ein nichtfanatischer Mullah ist keiner.
Anständige moralische Vorgaben orientieren sich an den Menschenrechten, ohne schariatische Vorgaben. Das Leben kann so einfach sein (dazu gehört auch, dass es unanständig ist, das Eigentum anderer abzufackeln, egal, wie cool man das findet, es sei denn, man befände sich in einer echten Ausnahmesituation, dann dürfte man ((in meiner Sicht)) auch schon mal das Fahrzeug oder die Mülltonne eines faschistischen, lebensfeindlichen, rassistischen und sexistischen Systems wie dem der Mullahs im Iran abbrennen).
LG,
R
http://freeirannow.wordpress.com/
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon rivus » Do 31 Dez, 2009 03:51


lieber ruelfig,
ich habe gerade dank dir die schariatischen vorgaben gelesen, die ja zutiefst unmenschlich sind.

lg, r

p.s.: dann verstehe ich aber nicht, wie in einer diskussionsrunde eine islamlehrerin behauptete, das solche schariatischen (dogmatischen) vorgaben in anständigen islamischen familien nicht gelebt werden würden.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » Do 31 Dez, 2009 04:07


Taqiyya. Der Koran erlaubt seinen Anhängern, zu lügen.
Allah ist der größte Ränkeschmied.
Such selber.
LG,
R
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Garfield » Do 31 Dez, 2009 14:07


Ich finde das Problem bei solchen Avataren und Schlagwörtern ist, dass sie undifferenziert sind. Hier wird alles über einen Kamm geschert und eigentlich eine ganze Religionsgemeinschaft diffamiert.

Sicher betrachte ich viele islamische Regime (z.B. den Iran) kritisch, aber im Endeffekt müssen sie das alleine regeln, mann kann ihnen sowas nicht von außen aufdrücken. Man muss da auch aufpassen nicht zu arrogant zu werden und zu behaupten: Wir wissen wies geht, nur unser System ist perfekt. So toll finde ich die westl. Demokratie dann doch nicht...

Ansonsten möchte ich nur noch hinzufügen, dass ich in meinem Studentenwohnheim mit zwei Muslimen zusammen wohne. Mit beiden verstehe ich mich sehr gut, sie sind nett und alles andere als radikal, obwohl tief religiös. Man kann sich mit ihnen auch kritisch über das ganze unterhalten.
Deswegen finde ich solche Pauschalverurteilungen polemisch und platt.
Kurz, er bewies eine Geduld, vor der die hölzern-gleichmütige Geduld des Deutschen, die ja auf dessen langsamer, träger Blutzirkulation beruht, einfach gar nichts ist.
Gogol - Die Toten Seelen
Benutzeravatar
Garfield
Graf Lied
Urgestein
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 25 Sep, 2010 19:09
Wohnort: Berlin
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 04:10


Hallo Mullah Mo,
ich habe deine Antwort nicht ganz gelesen, sie war mir leider zu derwestenist schuld undtralala. Du bläst hier in die blödeste Trompete, wer will denn dem andern an die Wäsche? OK, wir können die Christen bashen, die Hindus, die Feueranbeter, Orisha, Shango, hast du nicht gesehn, aber die überaus gerechte Religion, die einzige, die sich erlaubt, ihre Kritiker zu töten, zu verstehen? Scheiß das Schwein drauf.
Hallo Garfield,
ja, das ist einfach nur doof und platt. Kümmer dich bitte nicht weiter darum, dir könnte ansonsten was undifferenziertes passieren.
LG,
R
PS
"Linke" Kritik am Islam:
http://www.redaktion-bahamas.org/
http://jungle-world.com/
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 05:03


Hallo,
wer soll das denn noch verstehen? Ich bitte um Untknöpderlujk.
Heilhinterüberuntergangsverwasauchnochvergehns,
R
Und ich habe dir solch einen coolen Ausweg gelassen, Dummbatz
http://www.redaktion-bahamas.org/
http://jungle-world.com/
Da diskutiert die intelligente Linke den Mullah. Ohne dich, anscheinend.
Das geht an mo.-. Garfield, bitte, halt dich da raus. Geh mal lesen.
R
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 22:00


Mein lieber Mo.-,
Stop Nazis - fremdenfeindlich? Smash Capitalism - rassistisch? Stop the Mullahs bedeutet: weg mit einem verbrecherischen, rassistischen Regime, welches eben diese Mullahs errichtet haben. Und bitte, höre auf, mir Ausländerfeindschaft oder schlimmeres zu unterstellen, sonst könnte ich beleidigt sein und dann könnte ich - aber das verbietet mir meine Religion. Ich hätte auch lieber in meinem Avatar stehen: Stop the Mullahs and the Nazis and the Warlords and the Pope and the politically correct left and everybody, who is a bloody ignorant brainless suppressing idiot. Aber das passt da nicht alles rein, darum kommt eines nach dem anderen.
Und wer spricht von aufknüpfen? Ich nicht, aber die Machthaber im Iran unter Vorsitz des Großajatollah, die die Aufständischen als fehlgeleitete Abweichler vom "rechten Weg" der Todesstrafe unterwerfen möchten (Apostaten). Ich kämpfe ja gerade gegen die, weil sie mit Nazis gemeinsame Sache machen, weil die Hezbollah mit Hitlergruß marschiert.
Menno,
R
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 23:17


Jau, cool, danke, das passt. Stop dem idjits.
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 23:32


"Stop the idiots" ist purer kolonialistischer Bildungschauvinismus, da sind wir doch nicht für, oder? "Stop dem idjits" is jamaican patois, the international language of all peoples suppressed. Fits my cause better.
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Re: Avatar

Beitragvon Ruelfig » So 03 Jan, 2010 23:50


:) paint? Loserprogramm. Photoshop rules.
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 23:06
Eigene Werke
 

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron