Für alles, was nicht mit Literatur zu tun hat und auch in kein anderes Forum passt.

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon lavite-machine » Mi 01 Jul, 2015 18:36


Hallo? Wo sind denn alle? Bin auch wieder da :kaffee:
....."Wer die Fragen nicht beantwortet, hat die Prüfung bestanden."
(aus "Die Prüfung" von F. Kafka)
lavite-machine
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 15 Apr, 2013 20:17
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon struktur-los » Do 02 Jul, 2015 20:37


Hier.. :) .. und ich überlege immer wieder aufs Neue, ob ich das Forum wohl besser schließen sollte, da hier kaum noch jemand Zeit und Muße hat, etwas zu schreiben bzw. zu kritisieren.. :dagegen:

Liebe Grüße
struktur-los
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Mo 12 Okt, 2015 07:57


guten morgen liebe lifoianer! der tag begann mit frost am boden und an den autoscheiben. ich schaute hier mal nach dem rechten. ach, wo sind bloß unsre haustiere hin? ... ich mach uns mal einen feinen kaffee und setze auch wasser für unsre teetrinker an. vielleicht schaut hier auch mal ein anderer, ein andere rein.

bis dahin
Zuletzt geändert von rivus am Mo 12 Okt, 2015 07:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Mo 12 Okt, 2015 10:09


oh, wo sind lifine, lido und jette abgeblieben?
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Di 13 Okt, 2015 05:00


moin moin ... kaffee- und tea-time... alles ist schon fertig. also hereinspaziert. jetzt früh können wir über gott und die welten klönen. hat denn nun jemand schon die spur unsrer ehemaligen haustiere aufnehmen können?
Zuletzt geändert von rivus am Di 13 Okt, 2015 05:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon struktur-los » Di 13 Okt, 2015 21:55


Tea-Time ist was Feines... :) ... bin ich dabei, wenn auch etwas verspätet. :kaffee:

Jette und Lifine habe ich übrigens hier, in unserer LiFo-Küche, entdeckt.. :) ...

Bild

... Lido strömert sicher wieder irgendwo herum.. ;-)
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Mi 14 Okt, 2015 03:47


ach, das wärmt das suchende herz, vielen dank strukti, so könnte hier wieder leben entstehen. ich nehme mal einen tee von deinem und stöbere ein wenig ins unsrer lifobuchecke herum. vielleicht setzt sich ja jemand dazu oder es entsteht sogar ein lifoquartett mit klön über die jeweils zuletzt gelesenen bücher?
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon cube » So 18 Okt, 2015 12:53


gerade ne stunde ein aktuelles langgedicht abgetippt und beim abschicken bemerkt, dass ich automatisch abgemeldet wurde. kann ich das irgendwie anders machen, lässt sich das vermeiden?
cube
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 364
{ IMAGES }: 0
Registriert: So 14 Sep, 2008 09:31
Wohnort: Hamburg
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » So 18 Okt, 2015 13:15


hallo cube, schön dass du wieder hier bist. also ich kopiere immer nochmal zur sicherheit das zuvor geschriebene, bevor ich es sende. wenn die abmeldung erfolgt ist, melde ich mich wieder an und habe mit meinem kopierten das geschriebene gerettet. leider haben wir keinen techniker, der irgendeine funktion einbauen könnte, das verschwinden des textes zu vermeiden. zur sicherheit könntest du aber deinen text erstmal in einem textdokument auf deinem pc vorschreiben, um ihn dann ins lifotextfeld zu bringen.

lg rivus
Zuletzt geändert von rivus am So 18 Okt, 2015 13:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon cube » So 18 Okt, 2015 22:21


ja klar. das fiel mir im nachhinein auch ein heute, als ich unterwegs war und über meine anfrage noch mal nachdachte. hehe, darauf nicht zu kommen, dass ich den text auch vorher in ein textdokument abtippen könnte! :lach:
cube
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 364
{ IMAGES }: 0
Registriert: So 14 Sep, 2008 09:31
Wohnort: Hamburg
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » So 18 Okt, 2015 23:09


keine bange lieber cube, du bist nicht der einzige, dem sowas passiert. obwohl ich dieses vorsichtsrepertoire intus habe, gelingt es mir immer wieder mal ganz verduzt feststellen zu müssen, dass ich mein langgeschriebenes abgesendet habe, ohne es zu sichern. und siehe da, die mühen vieler zeit und das ringen um worte scheint umsonst, aber vielleicht arrangiert das schicksal so etwas, um die leidensfähigkeit des so gefoppten zu prüfen ;)
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Mo 19 Okt, 2015 06:42


guten morgen liebe lifoianer,
käffchen, tee gefällig? dann macht mal heut früh genau hier einen boxenstopp!ich wünsche uns allen einen guten start in den tag.


lmg rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon findefuchs » Mo 19 Okt, 2015 15:18


Dir auch einen schönen Tag, rivus. Natürlich auch allen anderen Usern, die mal wieder reinschauen und am Wettbewerb teilnehmen.
In diesen hektischen, chaotischen Zeiten, finde ich es wohltuend, wie Du Dich um fast schon verloren Geglaubtes bemühst und mit aufrichtiger Herzlichkeit und Menschlichkeit die Lifoianer aktivierst.

Danke dafür.

Sollte mir etwas einfallen, werde ich auch einen Text einstellen.


finde
Als ich des Suchens müde wurde, erlernte ich das Finden.
Friedrich Nietzsche
findefuchs
Mensch
Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 18 Jul, 2013 20:53
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Di 20 Okt, 2015 08:24


guten morgen lifoianer. es ist für mich ein später morgen nach einem überlangen arbeitstag. wie immer stehen für alle hier mal vorbeischauen wollende kaffee und tee bereit. schön finde, dass du auch hier mal reingeschaut hast. vielen dank für deine worte, die mir und allen kraft geben werden, das lifo wieder auf einen weg zu bringen, der den einen oder anderen mit etwas behaust, was er für sich und seinen alltag, für seine vorlieben für literarisches oder auch nur für geschriebenes gut gebrauchen kann, um sich selbst zu sortieren und blickwinkel kennen zu lernen, die uns alle bereichern oder welche eben sogar zu neuen erkenntnissen über gott und die welt, über sprache und gefühle, über sinn und form von gebundenem, über die vielfältigsten und wundersamsten sehnsüchte ins ungebundene führen können, wenn wir bereit sind einander zuzuhören, auf einander einzugehen, von einander zu lernen und aber auch die eigenen oder die grenzen des anderen, soweit wir es vermögen und mit uns vereinbaren können zu tolerieren, wenn sie nach unsrem ermessen tolerierbar sind. aber am schönsten wird das gemeinsame ringen um worte und geschichten sein, mögen sie nun prosaischem. lyrischem. dramatischem oder ganz eigenem entspringen. in diesem sinne, lasst uns lifoianisch miteinander eine plattform aufbauen, von der wir aus die welt betrachten und zumindest mit worten, neugierde, sehnsüchten erobern können, dass sie uns behausen und mit allem zugewandten und abgewandten, vorwärts und rückwärts gerichtetem nicht allein lässt.


lifoianische grüße
rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Die LiFo-WG

Beitragvon rivus » Di 20 Okt, 2015 19:03


ach, habe gerade mal in einem historischen heftel geblättert. damals hieß es in der görlitzer region, ein tippel kaffee trinken gehen. also das ist oberschlesische mundart und daher gibt es jetzt für alle ein tröpfchen kaffee ...
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 
VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron