Sinn des Lebens, Glaube, Liebe, Politik - alles, worüber man diskutieren kann

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » Mo 19 Aug, 2013 11:21




Luftangriffe und Kämpfe bestimmen den Alltag in der Provinz Aleppo. Patienten berichten über ihre Situation. Bilder aus dem inneren einer Klinik von Ärzte ohne Grenzen/MSF in Nord-Syrien.



Syrische Flüchtlinge in der benachbarten Türkei sind zwar Bomben und Raketen entkommen, nicht aber den durch den Konflikt in ihrer Heimat entstandenen physischen und psychischen Wunden. In Kilis, einer Stadt im Süden der Türkei, erzählt eine Familie über ihre Erlebnisse in ihrem Zufluchtsort: einer Grage.



Eine wachsende Zahl von Syrern in Istanbul ist hin- und hergerissen zwischen der Rückkehr in ihr Heimatland und einer Zukunft in Europa.



Nach zwei Jahren Krieg stellen Syrer und Syrerinnen den größten Anteil der ankommenden Migranten und Migrantinnen in Griechenland.
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Di 20 Aug, 2013 12:01


land grabbing= die neue landnahme

43 der 53 länder afrikas sind von nahrungsmittelimporten abhängig! doch zunehmend werden die besten ackerflächen dieser länder verkauft. nun hat dieses scheußliche sogeannte "land grabbing" ein ungeheuerliches ausmaß angenommen, denn riesige ackerfiletstücke werden an ausländische interessenten verkauft oder langfristig verpachtet. kritiker sprechen von einer neuen form des kolonialismus. hier werden lebensgrundlagen zerstört, ehemalige kleinbauern zu billigen lohnsklaven herabgewürdigt! brutale vertreibungen ohne vorwarnung und entschädigung sind dokumentiert ...

Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Fr 23 Aug, 2013 08:47


Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Fr 23 Aug, 2013 20:09


Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » Sa 07 Sep, 2013 10:48




Nach 22 Jahren medizinischer Nothilfe im Land schließt Ärzte ohne Grenzen im August 2013 sämtliche Projekte in Somalia. Grund für den Rückzug sind zahlreiche äußerst gewalttätige Angriffe auf Mitarbeiter bis hin zu Entführungen und Ermordungen und ein Umfeld, in dem bewaffnete Gruppen und zivile Autoritäten solche Angriffe unterstützen, tolerieren oder stillschweigend dulden. Den höchsten Preis für die Angriffe und deren Duldung zahlt die
Zivilbevölkerung, die hilfsbedürftigen Frauen, Männer und Kinder.

Bislang arbeiteten mehr als 1.500 Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen in Somalia. Allein im Jahr 2012 haben die Teams mehr als 624.000 medizinische Behandlungen durchgeführt, 41.100 Patienten in Krankenhäuser aufgenommen, 30.090 mangelernährte Kinder behandelt, 58.620 Menschen geimpft und die Geburt von 7.300 Kindern begleitet.

Die Entscheidung, Somalia zu verlassen, ist der Organisation wegen der immensen Bedürfnisse der Bevökerung sehr schwer gefallen.
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » Sa 07 Sep, 2013 10:50




Das monatliche Videobulletin über die Arbeit von Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen (MSF) im August 2012 mit folgenden Themen:

- Südsudan: Humanitäre Krise
- Flüchtlingsstrom aus Kivu
- DR Kongo: Kampf gegen Malaria
- Burkina Faso: Mangelernährung rückläufig
- Zimbabwe: HIV: Von Washington nach Harare
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » So 29 Sep, 2013 12:49




Dieser Film ist Elise Odielka gewidmet, unserer Kommunikationsbeautragten in der Demokratischen Republik Kongo.
Wir möchten damit auch alllen lokalen und internationalen Mitarbeitenden von MSF danken, die bereit sind, Risiken auf sich zu nehmen, um Menschen in Gefahr zu helfen.
Unsere Gedanken sind auch bei unseren Kolleginnen Montserrat Serra und Biance Thiebault, die nach 21-monatiger Gefangenschaft in Somalia freigelassen wurden.
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » So 29 Sep, 2013 12:53




Der monatliche Lagebericht über die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen (MSF) im September 2013 mit folgenden Themen:

Syrien -- Tausende leiden unter neurotoxischen Symptomen
Somalia -- MSF verlässt das Land
ZAR -- Malaria verschlechtert die Gesundheitssituation
Uganda -- Tausende Kongolesen fliehen vor der Gewalt
Haiti -- Ein Ort für die Opfer sexueller Gewalt
Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Fr 04 Okt, 2013 14:45


Zuletzt geändert von rivus am Fr 04 Okt, 2013 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Mi 11 Dez, 2013 08:38


Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » Do 31 Jul, 2014 19:05


Der monatliche Lagebericht über die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen (MSF) im Juli 2014 mit folgenden Themen:

Ebola - Ausbruch noch immer nicht unter Kontrolle
Zentralafrikanische Republik - Keine Hoffnung auf Rückkehr auf Vertriebene
DR Kongo - 4 MSF-Mitarbeitende seit einem Jahr vermisst
Mali - Blut spenden
Mexiko - Flüchtlinge im Elend

Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon struktur-los » Do 31 Jul, 2014 19:06


Erstmals steht Patienten in Myanmar zur Behandlung einer CMV-Retinitis eine Tablette zur Verfügung. Diese Entzündung der Netzhaut kann zu Erblindung führen und tritt zumeist in Zusammenhang mit HIV/Aids auf.
Zuvor gab es nur die Möglichkeit einer wöchentlichen und schmerzhaften Injektion direkt ins Auge, die viele abschreckte.

Benutzeravatar
struktur-los
rang-los
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Sa 31 Jul, 2010 16:48
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Di 13 Jan, 2015 09:21


http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... on-leipzig


die gegendemonstration war ein erfolg für ein buntes leipzig!
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Do 15 Jan, 2015 11:14


Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: aktuelle zeitgeschehen

Beitragvon rivus » Do 05 Mär, 2015 11:10


Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2889
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 
VorherigeNächste

Zurück zu Philosophie und Zeitgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron