Sinn des Lebens, Glaube, Liebe, Politik - alles, worüber man diskutieren kann

das jahrhundert 1914-2014

Beitragvon rivus » Mo 30 Dez, 2013 14:27


Hallo liebe Lifoianer!


Der Historiker Eric Hobsbawn beschreibt das zurückliegende Jahrhundert als das das "Zeitalter der Extreme"!


Hier könnt Ihr eure Gedanken zum letzten Jahrhundert einbringen. Welche historischen Eckdaten und Ereignisse müssten wir erwähnen? Welche Hoffnungen haben wir für das Jahr 2014? Welche Menschen haben es besonders geprägt?


Es grüßt Rivus
Zuletzt geändert von rivus am Mo 30 Dez, 2013 14:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2882
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: das jahrhundert 1914-2014

Beitragvon Gast » Mo 30 Dez, 2013 16:40


1.Weltkrieg
Voelkermord an armeniern
Weimarer Republik weltwirtschaftskrise
Attatuerk schafft das kalifat in der tuerkei ab
Gruendung des kõnigreichs saudi arabien mit erdoel
Reichsprogromnacht
Holocaust
2.weltkrieg atombombe
Gruendung der brd
Gruendung Israels
Teilung deutschland
Kalter krieg
Vietnamkrieg
68er bewegung in deutschland
Iran irak krieg
Mauerfall in deutschland
2.golfkrieg
Legalisierung von homosexualitaet in deutschland (1994

Sturz saddams
Antiterrorkriege der usa
Einsatz von kriegsdrohnen seitens amerika und europa
Gast
 
Eigene Werke
 

Re: das jahrhundert 1914-2014

Beitragvon Gast » Mo 30 Dez, 2013 18:25


Eine revolution im iran ist meine große hoffnung fuer das jahr 2014
Gast
 
Eigene Werke
 

Zurück zu Philosophie und Zeitgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron