Gedichte, die gesellschaftliche oder politische Themen behandeln

Mitreden

Beitragvon knistern » Do 21 Nov, 2013 13:48


Ich habe nichts zu sagen
Doch jede Menge zu erzählen

Ich habe nichts zu sagen
Doch zu berichten viel

Ich habe nichts zu sagen
und doch schon viel erlebt

Ich habe nichts zu sagen
Aber ein Wissen um die Dinge

Ich habe nichts zu sagen
Und war doch oft dabei

Doch wenn ich was zu sagen hätte
Könnte ich das nicht lang, ich wette
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Re: Mitreden

Beitragvon Perry » Do 28 Nov, 2013 17:21


Hallo Knistern,
ein "politischer" Text, denn dieses Klientel benutzt auch große Worte ohne was zu sagen. ;)
Konstruktiv würde ich am Schluss:

"könnt ich das nicht lang, jede wette"

verwenden.

LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: Mitreden

Beitragvon knistern » Fr 29 Nov, 2013 18:49


Hi Perry,
Du hast nur zu Recht - eine Silbe zuviel!
Danke
Gruß - Knistern
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Zurück zu Schmelztiegel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php