Gedichte, die gesellschaftliche oder politische Themen behandeln

nächtens

Beitragvon Perry » So 17 Apr, 2016 19:33


schlaf gut vergangner tag lärmender
arbeiter schaffst von früh bis spät
sparst und kommst doch nicht weiter

schlingst dich windend als schlange
um hals und hände gehst gefesselt
auf die reise ohne ende

wachst du wieder auf im gleißenden
morgenlicht ist es eos die
rosenfingrig schweigen bricht
Zuletzt geändert von Perry am So 17 Apr, 2016 19:40, insgesamt 5-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: nächtens

Beitragvon rivus » Fr 19 Aug, 2016 12:09


hi perry,
nur eos schafft einen kontrapunkt, die genialische pause, die einem, in ewiger existentieller arbeit gefangenen, etwas zurückgibt, das mehr leben birgt, als die gesamte, bisher gearbeitete und noch zu bewältigende lebensreise je bergen wird ....



r.
Zuletzt geändert von rivus am Fr 19 Aug, 2016 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2898
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: nächtens

Beitragvon Perry » So 21 Aug, 2016 10:08


danke für die Reflexion zu der nächtlichen Gedankenreise. Ja Eos ist die immer kehrende Hoffnung auf neues Werden.
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Schmelztiegel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php