Lyrik rund um das Thema Liebe

Poeten-Aufstieg(Pantun)

Beitragvon kokoschanell » Sa 18 Jan, 2014 15:09


Poeten-Aufstieg (Pantun)



Schreibt sie nun für den „Bäckerkranz“

- Oh, für die „Apotheken-Blume“?

In Foren sammelte sie Glanz

und säte doch nur kleine Krume



oh, für die „Apotheken-Blume“.

Ein Lichterwerk entfachte sie

und säte doch nur kleine Krume,

denn Kritiker gab es fast nie.



Ein Lichterwerk entfachte sie

im Kreise treuer Leserschaft,

denn Kritiker gab es fast nie,

weil das nur schlechte Stimmung schafft



im Kreise ihrer Leserschaft.

Wo man im Lob sich seicht vereint,

weil das nur schlechte Stimmung schafft,

auch wenn Kritik es ehrlich meint.



Wo man im Lob sich seicht vereint,

ach, fühlte man sich angenommen.

Auch wenn Kritik es ehrlich meint,

ist das nicht sehr gut angekommen.



Ach, fühlte man sich angenommen,

mag niemand sich das gern zerstören.

Ist man nicht sehr gut angekommen,

mag sich der Rest mal rasch verschwören.



Mag niemand sich das gern zerstören:

In Foren sammelte sie Glanz.

Mag sich der Rest mal gern verschwören,

schreibt sie nun für den „Bäckerkranz“.
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 14:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Zurück zu Zucker und Salz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php