Lyrik rund um das Thema Liebe

verdammte Scheiße

Beitragvon C.J. Bartolomé » Mo 10 Feb, 2014 14:59


Dein Mädel
hat sie geschrieben
und ich: dein Kerl
Was sonst ist Liebe
als handfeste Worte?
Gelaber, drumrum
tausend Worte,
Untergänge in Farben
süßes Gelispel
is nix gegen "dein Mädel"
verdammte Scheiße:
mein Mädel!
Was sonst?
Liebe, man,
Dein Kerl
C.J. Bartolomé
Neu
Neu
 
Beiträge: 36
Registriert: Fr 21 Sep, 2012 17:22
Eigene Werke
 

Re: verdammte Scheiße

Beitragvon Anna Lyse » Mo 03 Mär, 2014 22:32


hallo :D
dein mädel? dein kerl? steht aus einem bestimmten grund am anfang und am ende aber es will mir nicht so ganz gelingen das kontextlich zusammen zu bringen.
leider.
dazwischen stand auch so einiges das sich drum rum geredet hat. und es will nicht bei mir bleiben. deshalb sollte es vielleicht etwas mehr auf den punkt gebracht werden.
"verdammte scheiße", ja das sagt mir so gar nichts zum inhalt.

gruß,
isa
.
Benutzeravatar
Anna Lyse
Moderator a.D.
Moderator a.D.
 
Beiträge: 638
Registriert: So 08 Nov, 2009 20:13
Eigene Werke
 

Re: verdammte Scheiße

Beitragvon Perry » Do 06 Mär, 2014 21:40


Hallo Zusammen,
ein Monolog, dem "Prolo-Man" auf den Leib geschrieben.
"Dein Mädel" ist gelispelt genug, alles andere wäre wohl unmännlich. ;)
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: verdammte Scheiße

Beitragvon C.J. Bartolomé » Di 11 Mär, 2014 19:49


Mir gefällt an dem Text das Wort "Gelispel" nicht, da "süßes Gelispel" nicht genug Kontrast zu "verdammte Scheiße" ergibt. Genauso geht`s mir mit "als" vor "handfeste Worte". Das sind Wendungen hohen Stils, die aber die Abfälligkeit, die damit transportiert werden soll, nicht rüberbringen. Man müsste die Kategorie "verdammte Scheiße" ausbauen und diesen hohen Stil erniedrigen. Ansonsten ist der Kontext und die innere Struktur eng und fest.

Gruß,
Bartolomé
C.J. Bartolomé
Neu
Neu
 
Beiträge: 36
Registriert: Fr 21 Sep, 2012 17:22
Eigene Werke
 

Re: verdammte Scheiße

Beitragvon vakuum » Sa 22 Aug, 2015 16:27


Hallo Bartolomé,
Endlich mal Humor und kernige Aussagen - ich habe deftig vor mich hingegrinst und es genossen, danke, Polt und Valentin hätt's auch gefreut!
Gruß, vakuum
"Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe." Lao-tse
vakuum
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 06 Aug, 2015 17:31
Eigene Werke
 

Re: verdammte Scheiße

Beitragvon Nachfrager » Sa 22 Aug, 2015 17:03


Hey C. J. Bartolome,

wenn "deinem Mädel" diese rustikale Art des Zupackens gefällt, will ich nicht meckern.
Vielleicht nur darauf hinweisen, dass dieses "Mädel" irgendwie an den "Bund deutscher Mädel" erinnert. Jemand sagte mir, die Neonazis gebrauchen den Begriff "Mädel" konsequent für ihre Nazissen.

Den Titel verstehe ich nicht. Warum "Verdammte Scheiße"? In welchem Zusammenhang steht der Titel mit dem Text?

Nachfrager
woerterwelt.jimdo.com
Nachfrager
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 03 Jan, 2014 10:17
Eigene Werke
 

Zurück zu Zucker und Salz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php