Lyrik rund um das Thema Liebe

Komm

Beitragvon die.Sass.da » Mo 10 Feb, 2014 23:27


Augenaufschlag. Wimpernklimpern.

Lippenschmelz im Kerzenschimmern.

Wild und dunkel pocht das Herz.


Der Schoß, er nässt. Ich will jetzt pimpern.

Flehend lässt die Lust mich wimmern.

Komm. Schenk ihn mir, den süßen Schmerz.
die.Sass.da
Neu
Neu
 
Beiträge: 3
{ IMAGES }: 0
Registriert: Mo 10 Feb, 2014 23:03
Eigene Werke
 

Re: Komm

Beitragvon Perry » Fr 21 Feb, 2014 13:44


Hallo die.Sass.da,

Ich lese das mal sowohl inhaltlich wie formal als Satire.
Würde mir dazu allerdings ein kleines Augenzwinkern im Text wünschen. ;)
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 15:29
Eigene Werke
 

Re: Komm

Beitragvon kokoschanell » Do 10 Apr, 2014 13:15


ich lese es mal so wie es da steht und frage mich wie immer bei solchen Werken. was genau will der Dichter uns damit sagen.
Da muss einer gewaltig Druck auf der Düse haben und massive Entzugsenrscheinungen, wenn er so was schreiben muss. mein Beileid. Zum Druck und zum Gedicht.
KOKO
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Komm

Beitragvon tortenlover » Fr 11 Apr, 2014 19:51


messerscharfe kritik von koko, wie immer ;)
dankeschön, das seh ich auch so... ich lese das als eine kreuzung aus rosamunde pilcher und playboy...

lg
torti
tortenlover
Neu
Neu
 
Beiträge: 38
Registriert: So 31 Mär, 2013 19:44
Eigene Werke
 

Re: Komm

Beitragvon Gast » Sa 12 Apr, 2014 05:32


Koko hat absolut recht, Manchmal sollte man lieber sex haben, anstatt ein gedicht zu schreiben. Oder zumindest vor dem schreiben des gedichts masturbieren- ich weiß es auch nicht. Um es mit meinem stark ausgeprägten humor auszudrücken: schwach, schwächer, dieses gedicht. Tortenlovers kritik scheint mir noch sehr wohlwollend.
Gast
 
Eigene Werke
 

Re: Komm

Beitragvon kokoschanell » So 13 Apr, 2014 10:28


ich denke, um dem Forum weitere "Ergüsse" in der Art zu ersparen, setzte ich mal nochmal meine Satire ein, die sich mit derlei Lyrik befasst...
GGGG von Koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Zurück zu Zucker und Salz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron