Lyrik rund um das Thema Liebe

engelsfrucht

Beitragvon Perry » Di 15 Apr, 2014 14:29


unter pfirsichbäumen zu wandeln
geht auch in nördlichen breiten
ob sich der frühe alexander
an seinen großen vetter anlehnt
weiß der kuckuck der in china
nicht anders ruft als hierzulande
ich drücke den daumen ins fruchtige
fleisch reiße das steinherz heraus
persipan ist ein schwacher ersatz
für mozartsüßes klingen zur nacht
ein schelm der lieber bolero zu
weißem oder rotem bellini akustiert
Zuletzt geändert von Perry am Di 15 Apr, 2014 14:29, insgesamt 2-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Zucker und Salz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php