Beschreibung von Natur und Umwelt

entwicklung gegenerativ

Beitragvon Perry » Di 02 Mär, 2010 18:09


früher war die welt für uns haus und heim
mit dem himmel als dach, zwar löchrig,
sodass es gelegentlich durchregnete,
aber mit einer beleuchtung vom feinsten.
überzeugend auch die panoramafenster
mit freiem rundblick bis zum horizont.
die klimaanlage regelte von arktischkalt
bis saharaheiß, dazu viele gebläsestufen.

mittlerweile sind wir verweichlicht,
haben behaarung gegen bekleidung getauscht,
sehen die jahreszeiten nicht mehr als freund,
sondern als übel, dem man trotzen muss.
die meiste zeit verkriechen wir uns
in unterkünften mit heizung und kühlschrank,
nur hin und wieder sieht man unentwegte,
nackt durch verschneite gärten huschen.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php