Beschreibung von Natur und Umwelt

fliegenfischer

Beitragvon Perry » Di 21 Sep, 2010 19:16


wenn ich schreibe, werfe ich die schnur weit
hinaus über die glitzernde oberfläche,
platziere meine gedankennymphen dort,
wo noch niemand verführerisch lockte,
warte, dass die forellen beißen.

kann man ihre schuppenzeichnung lesen,
eröffnen sich einem geheimnisvolle welten,
die von wanderungen zu fernen laichgründen
und magischen meerestiefen erzählen.
manchmal werfe ich sie zurück, wenn mir

ihre geschichte noch unvollendet scheint.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: fliegenfischer

Beitragvon maxk » Mi 22 Sep, 2010 20:36


schöner gedankengang :] . Mir gefällt das Bild von dem zufälligen Suchen nach neuen Tiefen, ist mal ein schöneres Bild als die Idee vom Bastelkasten wo einfach nurnoch bekanntes anders verpackt wird.
max
Benutzeravatar
maxk
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: So 15 Mär, 2009 20:41
Eigene Werke
 

Re: fliegenfischer

Beitragvon Perry » Mi 22 Sep, 2010 22:38


Hallo Maxk,
nun Meerestiefen sind auch nur aus dem maritimen Baukasten entnommen, aber insgesamt ist der Vergleich von schreiben mit fischen vielleicht noch nicht so ausgetreten. ;)
Freut mich, dass die Bilder bei dir angekommen sind.
Danke für dein Interesse und LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php