Beschreibung von Natur und Umwelt

sionsee

Beitragvon Perry » Sa 26 Jan, 2013 18:48


sanssouci der berge
wir kommen im sommer
dann ist der spiegel
nicht zugefroren
vom gletscher geboren
vom gletscher gespeist
liegst du im mangfall
die welt ist verreist
nicht hierhin wo feen
münder noch von
kristallklarem nippen
Zuletzt geändert von Perry am Sa 26 Jan, 2013 18:55, insgesamt 10-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: sionsee

Beitragvon Le_Freddy » Sa 26 Jan, 2013 23:25


hey perry,

ich mag das.
was diesem textlein seinen drive verpasst ist der gestus und rythmus, der unmittelbar celans Todesfuge zu enstammen scheint:

Perry
"sanssouci der berge
wir kommen im sommer"

Celan
"Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends "

das "dann" und der so unerwartete reim. ja wirklich ich lese es als hommage an celan. und die ungeheuerlichkeit in diesen tönen von einem bergsee zu sprechen und feen und idyll spannt auch erst den text (auf). (wie einen Flitzebogen!)

lg
fred
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
(DichterFürst1616)
Benutzeravatar
Le_Freddy
foll-uschi
Moderator a.D.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do 22 Jan, 2009 15:27
Wohnort: R'lyeh
Eigene Werke
 

Hallo Le_Freddy,

Beitragvon Perry » So 27 Jan, 2013 13:17


Danke für den Vergleich.
Die klangliche Nähe ist rein zufällig entstanden, auch hat der Text ja inhaltlich bei weitem nicht die Schwere von Celan Texten.
Freut mich, dass Dir das Spiel mit den Klängen gefallen hat und ja aufgespannt soll hier schon etwas werden, wenn auch nicht ein Flitzebogen, sondern vielleicht ein Jetset Urlaubsschirm vs. romantische Bergidylle.
LG
Perry
Zuletzt geändert von Perry am So 27 Jan, 2013 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php