Beschreibung von Natur und Umwelt

bayuwarische Zweifel

Beitragvon knistern » Fr 04 Apr, 2014 23:41


I woaß net wia is sog´n soit
es is wiakli´ aa G´frett
diam daat i scho gern schlaffa
awa geh net gern ins Bett

I lieg do drinn aloani
ganz schtaad in olla Ruah
mia waar des doch vui liaba
do gang´s drin richti zua

Blos, suach i mia a Deandl
na gang´s ja zua im Bett
des waar recht schee, blos togsüba,
hätt i hoit aa des G´frett




Nicht gereimte Übersetzung für Nichtbayern:

Ich weiß nicht wie ich es erklären soll
es ist wirklich ein Problem
Ich würde schon gerne schlafen
aber gehe nicht gerne in das Bett

Ich läge dort ganz alleine
still und in aller Ruhe
mir wäre es aber viel lieber
es würde sich dort etwas bewegen

Nur, suche ich mir ein Mädchen
dann wäre dort schon Bewegung
das wäre recht erfreulich
nur hätte ich dann tagsüber die Probleme

:lach: :lach: :lach:
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Re: bayuwarische Zweifel

Beitragvon kokoschanell » Sa 05 Apr, 2014 00:30


ja, die medaille hat immer zwei seiten, knissi- das gfrett hätte ich jetzt anders übersetzt...
Zwinkergrüße von Monika :D
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 14:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: bayuwarische Zweifel

Beitragvon tortenlover » Fr 11 Apr, 2014 18:48


wos waar denn a gfrett andas wie a problem? a gschiß? ;)
tortenlover
Neu
Neu
 
Beiträge: 38
Registriert: So 31 Mär, 2013 18:44
Eigene Werke
 

Re: bayuwarische Zweifel

Beitragvon knistern » Do 01 Mai, 2014 08:48


Liebe(r) Tortenlover,
die bayerische Semantik erklärt:
"Gschiß" wird von jemandem produziert (ausgehend) (machen)
"Gfrett" wird von jemandem empfunden (ankommend)(haben)
Gruß
Knistern
Zuletzt geändert von knistern am Do 01 Mai, 2014 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Re: bayuwarische Zweifel

Beitragvon tortenlover » Sa 24 Mai, 2014 15:10


und ein problem kann ja gemacht und empfunden worden ;)
tortenlover
Neu
Neu
 
Beiträge: 38
Registriert: So 31 Mär, 2013 18:44
Eigene Werke
 

Re: bayuwarische Zweifel

Beitragvon Perry » So 25 Mai, 2014 13:33


Hallo Knistern,
ja Mundart ist schon was Schönes, vor allem lautlich ein Genuss.
Gfrett, bzw. fretten heißt ja auch sich aufreiben, aufscheuern.
Das könnte, wenn es zu viel "Bewegung" gibt ja auch nachts der Fall sein. ;)
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php