Beschreibung von Natur und Umwelt

zug ab

Beitragvon Perry » Fr 16 Sep, 2016 15:31


ein schienenstrang verwaist
zwischen feldern und wiesen
ein ausgetrocknetes bachbett
das sich nach regen sehnt

nur noch zur herbstzeit erklingt
das stakkato eherner räder
bringt das grünweiße bockerl
besucher zu den marktplätzen

pfeifend winkt der schaffner
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: zug ab

Beitragvon rivus » Sa 17 Sep, 2016 22:50


hi perry,
ach. du fängst ein bild meiner jugend ein. aber das "maz ab" früherer zeit wird noch konserviert. immer wieder zur herbstzeit, fesch aufgehübscht, gibt es ein wiedersehen auf dem marktplatz der eitelkeiten ;) //

das gibt es immer noch, das bachbett, an deren böschungen wir mitunter umsonst schlüsselblumen gesucht haben oder einen schlüssel zum glück. wehmütig verwaist scheint nicht nur der schienenstrang. dieses bild auszuhalten und der entwurf des gegenstückes, lässt mich als leser nicht traurig, aber doch sentimental zurück, bis der schaffner pfeifend winkt und the maz must go on. auch für uns leser ...


lg
rivus
Zuletzt geändert von rivus am Sa 17 Sep, 2016 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2897
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php