Beschreibung von Natur und Umwelt

Fragment

Beitragvon rivus » Do 12 Okt, 2017 22:43


Ein Spiegel, der kein Gesicht mehr einfängt.
Nur Jahreszeiten
sich selbst jagend
sich selbst findend
dich immer kleidend
Ranunkeln wie redseliger Schnee
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2898
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Fragment

Beitragvon Toni » Fr 20 Okt, 2017 11:40


hallo rivus, da will jemand nichts mehr einfangen, weil es nichts einzufangen gibt. der gibt aber auch nicht auf, weil aufgeben stillstand bedeuten würde und weil ranunkeln schön sind und ihre geschichten erzählen. geschichten, die einrieseln und hoffnung schüren. vielleicht gibt es was zu entdecken, hinter dem spiegel, irgendwas, was die vergangenheit in den schatten stellt. spannend finde ich sowas.

viele grüße, der Toni
Toni
Neu
Neu
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20 Okt, 2017 11:20
Eigene Werke
 

Re: Fragment

Beitragvon rivus » Mi 08 Nov, 2017 19:24


hi toni,
danke für dein nachspüren.

fg
rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2898
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php