Seite 1 von 1

Le vie en rose

BeitragVerfasst: So 12 Mai, 2019 11:25
von rivus
...komm' mit mir, Geliebte…
zur Südseite der Heimat,
wo der Rosenbaum Knospen trägt,
unzählige,
gleich unseren wahren Träumen.

Gemeinsam alt werden.
Freude, Leid, Glück -
teilen.
Junges Leben glücklich begrüßen.
Die Jahre mit Liebe füllen.

Es regnet.

Wir lieben uns.
Haut an Haut im Gewitterregen.
Ich drücke dich an mein Herz.
Nichts passt zwischen uns!


Warum legst du meine Hände zurück?
Ich schreie deinen Namen,
will blind sein,
drücke noch verzweifelter auf dein Herz,
will dich dem Tod entreißen
und schaffe es nicht.
Das Nichts schiebt sich zwischen dich und mich.
Maschinen halten dein Weitersterben,
bis sie abgestellt werden.
Dann gehst du mit dem Tod.

.....komm' doch noch einmal Mama,
mit mir zur Südseite unserer Heimat ......