Pessimistische Lyrik

terror tätowieren

Beitragvon Ruelfig » Di 22 Sep, 2009 17:49


barfuß durch ausgebrannte einbauhöllen
oben ohne kopfbedienung für zwei hände
voll abfall vom unglauben an dunkel
ist schneller als licht wächst keins darüber
mehr zu wissen führt ins zentrum
windet sich kein kranz
um ein handbuch aller fragen
an das herz im feind verloren
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 22:06
Eigene Werke
 

Re: terror tätowieren

Beitragvon Perry » Do 24 Sep, 2009 11:16


Hallo ruelfig,
ich lese den ganz alltäglichen "terror" aus den Zeilen (einbauhöllen, handbücher). Gut gefallen mir die abgewandelten Spruchweisheiten wie "licht wächst keines drüber", allerdings würde mir statt "oben ohne" hier "barhäuptig" als Alliteration zu "barfuß" fast besser gefallen.
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Re: terror tätowieren

Beitragvon Ruelfig » Di 29 Sep, 2009 18:23


Hallo Perry,
vielen Dank für deine Antwort. Barhäuptig ist interessant und du hast Recht bzgl der Alliteration. Ich kann es nur nicht nehmen, da ich eher oben ohne kopf dachte.
Der alltägliche Terror, dagegen sollte die Regierung mal was machen! :)
Vielleicht ist es besser, auf See zu verschwinden,
LG,
R
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 22:06
Eigene Werke
 

Zurück zu Schwarzlicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php