Pessimistische Lyrik

Re: vergegnet

Beitragvon Anna Lyse » Do 17 Dez, 2009 18:26


Hi rivus,

hier fällt mir , begegnet und vergangen ein. Zwar hat diese Begegnung wohl schon etwas hinterlassen, denn die zweite Zeile lässt etwas andeuten, ich bin mir zwar nicht sicher, nein sagen wir so, ich hab keine Ahnung :D aber da das Sie überhaupt erwähnung findet lässt darauf schließen dass es doch irgendeine Art von Reflexion stattfand doch das Du ist zu schnell gegangen als das sie Raum bekommen hätte. Diese Zeile halte ich mitunter auch für eine Art
Schlüsselzeile,
bist du bin ich hier sie

zumindes in meinen Augen. Natürlich ist es hier möglich es auf verschiedene Arten zu lesen.

Beim ersten mal lesen hatte ich zwar so meine probleme mit den Zeilen ab, " rührten sich nicht von der stelle", nach ein paarmal lesen hatte es sich aber nur als eine Unaufmerksamkeit herausgestellt.

Ich lese mitunter von dem Sie welches vorangegangen war und sich nie aufgelöst hat obwohl es doch die besten Voraussetzungen dafür gab. Dies habe ich mitunter aus den letzter Zeile gelesen bzw aus der vorherigen, wobei es keine rolle spiel weil doch alles sehr gut miteinander harmoniert. Das Wort durchfurcht finde ich sehr treffend! Hat es mich irgendwie an einen durchlauf, ein schnelles vorbeiziehen aber dann doch ein verweilen in der Schnelligkeit erinnert.

Hat mir gefallen.

Gruß,
Isabel
.
Benutzeravatar
Anna Lyse
Moderator a.D.
Moderator a.D.
 
Beiträge: 638
Registriert: So 08 Nov, 2009 20:13
Eigene Werke
 

Re: vergegnet

Beitragvon rivus » Fr 18 Dez, 2009 15:54


hi IsaG,
danke für dein lesen u. interpretieren. diese zeilen entstanden aus einem fast brutalen :D "die zu langsamen fähigkeiten haben die zu schnellen anlagen verspeist." [ .... ich assoziere ein altes afrikanisches märchen "die schildkröten auf der jagd nach straußenvögeln", in welchem die um ihr leben laufenden straußenvögel opfer ihres auspowerns wurden und am ende von den behäbigen schildkröten gemächlich verspeist wurden]

lg, rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2898
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Zurück zu Schwarzlicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php