Humor und Satire

etwas bläulich

Beitragvon Perry » Di 18 Sep, 2012 10:29


langeweile zieht vorbei
unter einem lüftl gemalten himmel
begleitet von überschäumendem
fahren wir ins dämmrige tirol

ich erwache mit offenem mund
auf der wiese meiner meiner verzückung
noch trunken von den zärtlichkeiten
huschender enzian - elfen
Zuletzt geändert von Perry am Di 18 Sep, 2012 10:41, insgesamt 4-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:29
Eigene Werke
 

Zurück zu Wundertüte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php