Humor und Satire

emotiopharm

Beitragvon Perry » Fr 14 Dez, 2012 18:35


haben sie gefühle übrig
kommen sie vorbei
wir zahlen höchstpreise
pressen hormone zu pillen
später ein griff
ins döschen und schon
fließen tränen salziger
stöhnen orgasmen lauter
bei unerwünschtem
nebenwirken
empfehlen wir
unsere antidepressiva
Zuletzt geändert von Perry am Fr 14 Dez, 2012 18:46, insgesamt 12-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1187
Registriert: Do 20 Nov, 2008 15:29
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon kokoschanell » Sa 15 Dez, 2012 21:03


jou- pille für die seelenstille...

wieder mal sehr bissig geschrieben, lieber perry.
gerne geschmunzelt habe ich da und genickt.

ich habe zwei superpillen ?( , die helfen gegen alles:
depri, fettleibigkeit, antriebsstörungen ... einen dackel und einen boxer
ggggggggggg von koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon Perry » Sa 15 Dez, 2012 21:30


Hallo koko,
ich habe auch so eine vierfüßige "Pille", die mich ständig auf Trab hält. ;)
Danke fürs "Schmunzeln", auch wenn "emotiopharm" bald bittere Realität werden könnte.
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1187
Registriert: Do 20 Nov, 2008 15:29
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon GlasaugeBill » So 16 Dez, 2012 12:07


"bald bittere Realität"? Ich dachte das wäre es schon längst.....
Benutzeravatar
GlasaugeBill
Manchmal lesend
Etabliert
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 24 Sep, 2008 23:04
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon kokoschanell » So 16 Dez, 2012 14:06


da stimme ich dir zu, lieber perry- die welt erwartet immer mehr, dass menschen funktionieren!. und letztendlich erwarten sie es durch den druck von aussen auch von sich selbst. nicht jederkann sich "ausklinken".
im job, im verein, in allen lebenslagen wird krankheit und schwäche als negativ bewertet.

da wir schon älter sind, bin ich immer vorsichtig mit solchen gedanken, denn wie oft hat man früher von den alternden gehört:
"früher war alles besser".
schluckten die damen nicht früher auch laudanum ? oder sowas damit sie ruhig halten konnten, wenn wieder die nächsten bälle anstanden?
nur diese ganzen powerpillen, die gab es noch nicht.

dank sei unsere pharmaindustrie, die jährlich tausende von tieren verheizt, damit wir besser leben können :wall:

tierschutzgesetz wurde dank frau aigner soeben gelockert. mehr dazu bei "vier pfoten.de"
lg von koko
Zuletzt geändert von kokoschanell am So 16 Dez, 2012 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon Perry » So 16 Dez, 2012 17:08


Hallo glasauge,
Gefühle über die ganze Bandbreite gibt es noch nicht von der Stange, aber Ansätze wie Stimmungsaufheller etc. immer mehr. Bild
LG
Perry

Hallo koko,
Danke fürs Nachbetrachten. Tierversuche als billige Testmöglichkeit für Kosmetika und nicht lebenswichtige Arzneimittel sind auf jeden fall abzulehnen.
LG
Perry
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1187
Registriert: Do 20 Nov, 2008 15:29
Eigene Werke
 

Re: emotiopharm

Beitragvon kokoschanell » So 16 Dez, 2012 20:46


ich nehme seit ewigen zeiten nur kosmetika, die nicht nur auf tierversuche, sondern auch auf bestandteile vom tier verzichtet.
nicht nur mein gewissen gibt mir recht, auch meine haut :D ich habe genau zwei falten mit 55.
die produkte gib es seit 54 jahren im reformhaus. die firma liegt im schwarzwald und bei einem urlaub in der nähe habe ich sie mir sogar angesehen, ob die angaben stimmen.
man führte uns durch das gelände und durch die produktionsstätte.

lg von koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Zurück zu Wundertüte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron