Für alle Gedichte, die zwischenmenschliche Beziehungen behandeln - mit Ausnahme der Liebeslyrik

Fruchtbare Kontroverse (Limerick)

Beitragvon kokoschanell » Do 22 Aug, 2013 23:42


Fruchtbare Kontroverse

Zwei Männer, die stritten in Prill
was Herrchen vom Boxer nun will.
Da sagte der eine,
ich will nur das meine,
und da war der andere still.
Zuletzt geändert von kokoschanell am Mi 28 Aug, 2013 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 14:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Fruchtbare Kontorverse (Limerick)

Beitragvon rivus » Fr 23 Aug, 2013 06:41


hi koko!
ach, haben die oldermänner, im aprilenen streit über die jahreszeitliche verortung von haus und hof, den eigentlichen zankapfel, der auch durch den boxerspiegel eines hundedaseins betrachtet, eine fruchtbare zauberkugel sein könnte, vergessen und lassen ihn, den scheinbar schlaueren hund, nun abwechselnd im aport oder im platz über die manieren und pläsierchen der wunderlichen herrchen eine revue gestalten, sodass halt der eine als auch der andre sein plätzchen bekommt und der boxer mal hier mal da duftmarken setzen kann, um je nach fasson und tagesform der herrchen, mal dem einen mal dem andren aufzuwarten ... so sei es, so sei dem willen der herrchen genüge getan ...

nur so

vg rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2897
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 09:19
Wohnort: Cottbus-Branitz
Eigene Werke
 

Re: Fruchtbare Kontorverse (Limerick)

Beitragvon knistern » Fr 23 Aug, 2013 09:11


Grüß Dich Koko,

da hab ich auch eine Viecherei:



Ein betrunkener Mann in Hallein
Sagt der andre ein Esel soll sein
Doch wer die Tiere kennt
Das nicht abwertend nennt
Das weiß man nur nicht allgemein




Ich hab 15 Jahre Esel gehabt. Die klügsten Tiere die ich kennengelernt hab. Allgemein verwechselt man deren Vorsicht mit Sturheit. Und der abwertende Gebrauch rührt eigentlich vom mittelalterlichen Bezug von Tier auf Mensch: Ein erfolgreicher Händler verfügte damals über ein Pferdegespann. Ein weniger erfolgreicher nur über Esel. Ergo..

Gruß
Knistern
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Re: Fruchtbare Kontorverse (Limerick)

Beitragvon kokoschanell » Mi 28 Aug, 2013 13:52


ich danke euch , lieber rivus, lieber knister.
eigentlich ist das thema fruchtbare kontroverse: Mund halten, wenn man anderer meinung ist.
Ist vielleicht etwas zu metaphorisch gewesen. :)
lg vn koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 14:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Fruchtbare Kontroverse (Limerick)

Beitragvon knistern » Do 29 Aug, 2013 09:43


Liebe Koko,
da bin ich nun garnicht Deiner Meinung. Was wäre denn das für eine Gesellschaft wo Meinungen nicht mehr diskutiert würden?

Es sprach einst ein Dichter in Motzen
Ich finde das Ganze zum Kotzen
Egal was ich schreibe
Man rückt mir zuleibe
Doch werd ich nicht müde zu trotzen


(Motzen - bei Mittenwalde)

Gruß
Knistern
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 09:10
Eigene Werke
 

Re: Fruchtbare Kontroverse (Limerick)

Beitragvon kokoschanell » Do 29 Aug, 2013 11:36


:D knistsi, ich bin durchaus deiner Meinung.
Drum schrieb ich diesen Limerick ja.
ich denke, der Druck zum Konformismus, grade auch in der Arbeitswelt, aber auch allgemein in der Gesellschaftf ist noch größer geworden.
dies ist hier das Thema.
Dein Limerick ist perfekt :)
lg von koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 14:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Zurück zu Zwischenmenschliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php