Alle Gedichte, die in keine andere Kategorie passen

Geflügel

Beitragvon Artbeck Feierabend » Di 03 Jan, 2017 23:34


Geflügel

Geflügelte Ahnungslosigkeit
rasanter Sinkflug
in Millisekunden
vom Quarz
gestoppt
Leben
abgebrochen
unten aufgeprallt
Fett, Speichel, Schuppiges
kleistern ein V ans Fenster
aus Schnabelhäutchen
Augenlider umrahmt
von Flügeln

Übergangszeugnis

Spähe runter
hab's geahnt
totes Täubchen
die Tonne
als Sarg
Artbeck Feierabend
Neu
Neu
 
Beiträge: 10
Registriert: So 04 Dez, 2016 22:39
Eigene Werke
 

Re: Geflügel

Beitragvon Alcedo » Mi 04 Jan, 2017 14:16


Artbeck Feierabend hat geschrieben:Geflügel

Geflügelte Ahnungslosigkeit
rasanter Sinkflug
in Millisekunden
vom Quarz
gestoppt
Leben
abgebrochen
unten aufgeprallt
Fett, Speichel, Schuppiges
kleistern ein V ans Fenster
aus Schnabelhäutchen
Augenlider umrahmt
von Flügeln

Übergangszeugnis

Spähe runter
hab's geahnt
totes Täubchen
die Tonne
als Sarg


ha, ein Fettfleck an der Fensterscheibe! und die Spurensuche danach.

hallo Art

das empfand ich als fast durchweg gut gemacht. mit einer Ausnahme: den Dimunitiv beim Tauber oder bei der Taube empfand ich als wertend. da bist du für mich, inhaltlich, ins Antropomorhismus-Fettnäpfchen getappt. alles andere spricht mich an und gefällt mir sehr.

Gruß
Alcedo
Zuletzt geändert von Alcedo am Mi 04 Jan, 2017 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Alcedo
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 135
{ IMAGES }: 0
Registriert: Fr 31 Okt, 2008 09:27
Eigene Werke
 

Re: Geflügel

Beitragvon Artbeck Feierabend » Mi 04 Jan, 2017 22:12


Hallo, Alcedo!

Die Verniedlichung "Täubchen" habe ich wohl vordergründig instinktiv gewählt, weil es klanglich gut zu "Schnabelhäutchen" passt, es können aber dadurch auch die gemischten Gefühle des lyrischen Ichs gegenüber dem "Taubenschicksal" zum Ausdruck kommen (Mitleid, Empathie, Ironie, Ekel...). Deswegen lasse ich es erst einmal so stehen.
Deinen Einwand des "Anthropomorphismus-Fettnäpfchens" finde ich allerdings sehr interessant, - dass man darin hineintappen könnte, ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen.

Vielen Dank!

Gruß
aus Osnabrück,

Artbeck
Zuletzt geändert von Artbeck Feierabend am Mi 04 Jan, 2017 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Artbeck Feierabend
Neu
Neu
 
Beiträge: 10
Registriert: So 04 Dez, 2016 22:39
Eigene Werke
 

Zurück zu Strandgut

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php