Seite 1 von 1

Logik

BeitragVerfasst: Mi 13 Jun, 2018 16:21
von schreibs
In einer jeden Unwahrheit
wohnt Wahrheitsfähigkeit
Aus Falschheit folgt Beliebigkeit
Denn Unwahrheit ist keine Zeit gegeben
Wenn Sinn vorliegt so ist auch Zeit gegeben
In der sich Wahrheit bewegen kann
und Teile seiner selbst
zur Formbarkeit verfügbar stellt

Sinn und Wahrheit kann die Logik niemals schenken
Warum denn dann noch logisch denken?
Logik reinigt klebrige Gedanken
macht aus ihnen unsichtbare Schranken
sie schlägt Schneisen von Geisterhand
mit stählerner Kraft, trägt sie die Gedanken
Logik kommt aus der Mathematik
es gibt nichts was mathematische Schönheit übertrifft

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php