Re: Böhmische Dörfer

Beitragvon Antibegone » Di 31 Mai, 2011 12:54


und nun meinen, sie hätten die Weisheit mit dem Löffel gefressen.


kernie, ich finds immer gut, wenn leute einsichtig sind und ihre eigenen Fehler erkennen.

Vielleicht hilft dir diese Einsicht demnächst deine eigenen Texte zu besprechen anstatt mit Pöbelei immer weiter davon abzulenken. Ich meine, du siehst doch, wozu diese Art von Sprüchen führen. Ist das deine Absicht?
Wenn du als Autor nicht den nötigen Ernst gegenüber deinem Text hast, hab ich als Leser den auch nicht.
Benutzeravatar
Antibegone
Gegen Begonien
Etabliert
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 21 Mär, 2011 21:27
Eigene Werke
 
Vorherige

Zurück zu Lyrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php