On Front

Beitragvon Blackboxblood » So 23 Nov, 2008 00:18


On Front

Ich bring die Gangstaz in eine neue Welt auf meinem Sklavenschiff
Ich blass die Ringe aus dem Mund und Demonstrier an Front meiner Titanik wie ein Kruziefix,
sag: können wir auf Gott vertraun,
oder nur dem Schein das alles besser wird wenn wir mit dieser Krone in den Himmel schaun,
Ich sehe alle meine Homies sinken, wenn sie mit ihrem Kopf in einen Berg aus Kokainstecken,
als ob sie versuchen eine Goldene Nadel zu bergen, um die goldenen schmerzen des herzen zu entbinnden.
Harmagedon,
Die Hände in den Taschen, die Taschen voller Diamanten, kanten die die Pulsadern kappen,
bis wir richtung Horizont fliegen
auf den Rücken weißer Adlern,

Bis du mit mir?

Oder bist du eine von den Missgeburten die direkt zur Hölle fahren,
Ich hab denn Finger am Abzug und es hat 12 geschlagen.
Scheiß drauf wer du bist, wir sind O.D. Crips und down mit dem Kick.
Down wie bei Grünem Grass,
friss meinen Beat und gehst ab wie mit nem Feuerzeug im Arsch,
Ich hab gesehen das deine Mutter ihren Fötus im Darm abgeschoben hat.
Wie oft muss man sterben bis man Tod ist?
Das ist der Sarg.
Bevor die Sterne Leben fallen Engel in die Nacht.
Wer nicht gestorben ist, ist es nicht Wert.
One
Blackboxblood
Neu
Neu
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 21 Nov, 2008 22:05
Eigene Werke
 

Re: On Front

Beitragvon Ruelfig » Mo 08 Dez, 2008 22:03


Hallo Blacky,
dein hoch philosophischer Text wirft eine Menge Fragen auf, beantwortet die meisten aber glücklicherweise.
Bis du mit mir? Eine zeitlose Ungewissheit, bis du mit mir segeln gehst oder tanzen? Vielleicht ginge das noch eine Spur dramatischer: Bis du mit mir bis?
"Wie oft muss man sterben bis man Tod ist"?
Gar nicht, der Job ist schon besetzt, nicht umsonst heißt es der Tod oder ein Tod. Man mag vielleicht viele Weihnachtsmänner sehen oder Engel, aber meines Wissens kommt der Tod immer allein. Und wenn er tot wäre, könnte er nicht mehr arbeiten.
Aber das weißt du natürlich und schickst darum uns Leser auf eine solche Glatteiseselstour, du Schlingel.
LG,
R
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 22:06
Eigene Werke
 

Re: On Front

Beitragvon Ruelfig » Di 09 Dez, 2008 21:54


Ah, Intim, die mit der Rechtsschreibung wollen doch nur immer rechts behalten vom eigentlichen Inhalt und ihre Dudensuppe kochen. Man muss auch mal so schreiben können, wie man sich fühlt liest sich das doch anders als gesprochen versteht wohl jeder, der dies spürt, worum es ginge, würde sich nicht die Gedankenpolizei darüber hermachen, Also lass den Rapper in der Hose und versuch, den Inhalt zu verstehn (selbst wenn das ganze schon seit Jahren abgelaufen ist). Der (lyrische) Mann hat zwei mal mehr Eier in die Hose wie doppelt so viel von uns. Bis du dafür gewappnet?
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 22:06
Eigene Werke
 

Re: On Front

Beitragvon Ruelfig » Di 09 Dez, 2008 22:56


Ist doch wohl ganz einfach, selbst für Bioleistungskurve. Mama hat sich selber abgetrieben vor Geburt der Brut. Dadurch keine Bagage und die ganze Existenzfrage wird obsolet. Oder so?
Endlich Nichtdichter
Benutzeravatar
Ruelfig
Altling
Urgestein
 
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 22:06
Eigene Werke
 

Re: On Front

Beitragvon Neruda » Di 09 Dez, 2008 23:17


Bitte nicht zu sehr vom Thema abkommen ihr beiden!

Neruda
-Moderation-
"...and the poets are just kids who didn't make it." -Fall Out Boy-
Benutzeravatar
Neruda
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1407
Registriert: Do 11 Sep, 2008 16:37
Eigene Werke
 

Re: On Front

Beitragvon Blackboxblood » Sa 13 Dez, 2008 16:32


Vielen lieben dank für deine Antweorten Ruelfig.
Bist ja der erste der mir hier in diesem Forum eine nette Kritik schreibt.
Denoch habe ich auch eine Lyrische antwort für meine Kontragänger hier an anderer stelle verfasst.
Aber trozdem dank auch an den Hypocampus das er sich Zeit nahm sich mit meinem Text zu beschäftigen.
zum Inhalt:
Es stimmt, er erklärt sich selbst.
Wer nicht gestorben ist, ist es nicht Wert.
One
Blackboxblood
Neu
Neu
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 21 Nov, 2008 22:05
Eigene Werke
 

Zurück zu Songtexte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php