Fremdsprachige Gedichte

I love you

Beitragvon Yesta » Mo 23 Feb, 2009 18:50


I just want you to listen
I just want you to hear
You're the one for me
I love it when you're near

I don't care if you love me
I just want you to know
That yo can turn my life to gold
and I am going to show

I love you more then anyone
I'm happy when you're here
I'm very sad when you were gone
You're there and I don't fear

But what I want you to do
is showing that you're there for me
I'm wondering why you don't do this
I love you, but I think ypu hate it to see

I just say those three words to you:
I love you
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar
-Der kleine Prinz-
Yesta
Neu
Neu
 
Beiträge: 2
Registriert: So 22 Feb, 2009 17:35
Eigene Werke
 

Re: I love you

Beitragvon Struppigel » Mo 23 Feb, 2009 19:48


Hallo Yesta,

ich habe einen Vorschlag für Dich. Schreibe dieses Gedicht mal ins Deutsche um. Vergleiche dann, ob es Dir auf Deutsch schlechter oder besser gefällt als in Englisch und überlege Dir, warum (abgesehen von dem Reim, der bei einer einfachen Übersetzung verlorengeht). Eventuell kannst Du die deutsche Version anschließend nochmal überarbeiten. Wenn Du magst, kannst Du Dein Ergebnis hier posten und wir helfen Dir weiter.
Das alles ist nur ein Vorschlag, der Dir im Schreiben helfen kann, falls Du Dich verbessern willst.

Anschließend noch ein Tipp den Titel betreffend: <!-- l <a class="postlink-local" href="http://www.literatur-forum.info/viewtopic.php?f=48&t=131">viewtopic.php?f=48&t=131<!-- l

Liebe Grüße
Struppigel
Benutzeravatar
Struppigel
Admin a.D.
Admin a.D.
 
Beiträge: 824
{ IMAGES }: 5
Registriert: Fr 01 Okt, 2010 07:11
Eigene Werke
 

Re: I love you

Beitragvon Orange » Di 24 Feb, 2009 12:29


Hi Yesta!
Ich sehe bei deinem Gedicht an mehreren Stelle ein kleines Problem mit der englischen Grammatik:
"and I am going to show" Das macht für mich beim besten Willen keinen Sinn
"I love you more then anyone" ein "else" müsste noch rein.
"I'm very sad when you were gone" die Zeiten passen nicht zusammen, müsste heißen "when you are gone"
"is showing that you're there for me" in diesem Fall wäre "to show" grammatikalisch richtig
"but I think ypu hate it to see" absolut sinnfrei vielleicht "..you hate to see that"
"I just say those three words to you" nicht unbedingt falsch, klingt aber merkwürdig.
Auch inhaltlich kann mich das Gedicht nicht überzeugen. Es ist wie viele andere.
Wenn du auf Englisch schreiben willst, würde ich mir an deiner Stelle ein paar englische Gedichte reinziehen und du solltest dich ein wenig mit der englischen Grammatik auseinandersezten.
Sonnige Grüße
Orange
"Die schönste aller Farben ist die geheime Farbe der Worte."
(Rafik Schami)
Orange
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 15 Sep, 2008 14:12
Eigene Werke
 

Re: I love you

Beitragvon Le_Freddy » Di 24 Feb, 2009 13:07


hi Yesta,
Um noch kurz an Oranges Korrekturen anzuknüpfen:
Es müsste vorallem "I love you more than anyone" heißen.

Ich muss mich meinen Vorrednern anschließen. Vorallem Struppigels Vorschlag, das Gedicht auf Deutsch zu verfassen, halte ich für sinnvoll. Gerade, wenn man noch nicht so lange Englisch lernt.

Lass dich nicht entmutigen! :)
amicalement
Le Freddy
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
(DichterFürst1616)
Benutzeravatar
Le_Freddy
foll-uschi
Moderator a.D.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do 22 Jan, 2009 15:27
Wohnort: R'lyeh
Eigene Werke
 

Zurück zu Lyrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php