Beschreibung von Natur und Umwelt

An einen Baum

Beitragvon wüstenvogel » Mi 14 Mär, 2012 22:12


Fühlst du den Wind in deinen Ästen
kühl streichelt er mein Gesicht
hörst du den Gesang der Vögel
in deinen Zweigen
wenn ich ihnen lausche
möchte ich nur schweigen
siehst du das Sonnenlicht
das durch deine Blätter fällt
in ihrem Schatten
spüre ich die Wärme kaum
lasse den Blick
und die Gedanken schweifen
mich ergreifen
und versinke
in einen wachen Traum
unbeweglich
stark
stumm
stehst du dort
doch mich
zieht es
schon
wieder
fort.
wüstenvogel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 30 Nov, 2011 21:37
Eigene Werke
 

Re: An einen Baum

Beitragvon Perry » Mi 28 Mär, 2012 22:39


Hallo Wüstenvogel,
wäre ich der baum würde ich dreimal mit Ja antworten und dem LI ein "Machs gut!" mit auf dem Weg geben.
Im Klartext, mir ist das "Ergreifende" im Text zu wenig, um mich zum Nachdenken anregen zu können.
LG
Perry
Zuletzt geändert von Perry am Mi 28 Mär, 2012 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Perry
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1198
Registriert: Do 20 Nov, 2008 15:29
Eigene Werke
 

Re: An einen Baum

Beitragvon rivus » Do 29 Mär, 2012 10:39


hi wüstenvogel,


als älterer baummensch, mein alter ego war mal fast ein baumbart, spricht mich dein schlichtes an, denn auch mich zog es immer wieder in andere lebenslandschaften.

gern, im boxenstopp, verweilt.

rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2935
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Am Rand der Welt
Eigene Werke
 

Re: An einen Baum

Beitragvon wüstenvogel » Fr 30 Mär, 2012 16:56


Hallo, ihr zwei,

so ist das mit einem Gedicht - dem einen gefällt's - dem anderen nicht.

Viele liebe Grüße

wüstenvogel
wüstenvogel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 30 Nov, 2011 21:37
Eigene Werke
 

Re: An einen Baum

Beitragvon tja_sager » Sa 31 Mär, 2012 11:39


hallo wüstenvogel

die fixe verwurzelung von bäumen hat einerseits etwas erfurchtgebietendes, aber auch etwas sehr melancholisches an sich, ... was mich auch immer wieder fasziniert.

habe deine worte erst bem dritten mal gerne gelesen (hätte nach dem zweiten mal fast aufgegeben). vielleicht umarme ich doch einmal einen baum ...

grüessli
tja_sager
tja_sager
Neu
Neu
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 05 Dez, 2011 23:25
Eigene Werke
 

Zurück zu Panoramen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron