Humoristische Geschichten, Satiren

Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon kokoschanell » Mi 17 Jul, 2013 22:40


[b]Was bedeutet es, wenn ein Boxer…? (Satire für Deutsche Boxerbesitzer und andere Tierfreunde)
[/b]


- dich anspringt, dass du fast umfällst, wenn du ins Haus kommst? - Er liebt dich. - den Hintern von links nach rechts schwenkt und dabei die edle Bodenvase zerdeppert? - Er liebt dich.

- sich mit 37 Kg im Bett auf dein neues Hüftgelenk schmeißt? - Er liebt dich.

- Dir deine Zahnbürste klaut? – Er weiß, dass du sie zu selten wechselst, denn er liebt dich.

- Alle Erdbeeren vom Gartenfeld weg frisst? - Er will dir das Bücken ersparen, denn er liebt dich.

- dir deine Schuhe zerbeißt, wenn du weg bist? – Er vermisst dich, denn er liebt dich.

- dich an der Leine hinter sich herzieht? – Er will dich immer hinter sich wissen, denn er liebt dich.

- bei Freilauf weit kreist und bei Abruf nicht hört? – Er checkt das Gelände ab, will dich beschützen, denn er liebt dich.

- den Zaun zum Nachbar-Chihuahua zerbeißt? – Er weiß, dass du gerne Hunde hast und will, dass der Kleine rüberkommt, denn er liebt dich.

- das im Matsch liegende Zerrseil anschleppt und damit einen Drecksteifen auf deiner Jacke hinterlässt? – Er will dir ein Geschenk machen, denn er liebt dich.

- der zwanzig Jahre lang gehegten Konifere seitlich alle Zweige abreißt? - Er will auch vom hinteren Grundstück immer ungestörten Blickkontakt zu dir haben können, denn er liebt dich.

- Mit Lehmpfoten an die frisch gewaschene Wäsche auf der Leine springt? – Sie schnuppert nach dir und er liebt dich.

- Im Garten Löcher gräbt, in denen man ohne Weiteres eine Schatztruhe verbuddeln könnte? - Er will helfen, den Maulwurf zu vertreiben, der dich so ärgert, denn er liebt dich.

- An den Wohnzimmersessel pinkelt, in dem gestern noch deine Schwiegermutter saß? – Jawoll! Dieser Hund versteht jede Regung deiner Seele , denn er liebt dich so rein und tief, wie es höchstens noch dein Dackel könnte …
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon knistern » Do 18 Jul, 2013 21:38


Grüß Dich Koko,
schön wieder von Dir zu lesen!
Das ist mir doch einen Limerick wert :

Ein Boxer der träumte in Bonn
Seit vielen Jahren davon
Drei Nachbar´n auch vieren
Das Fell zu polieren
Doch bellten die hoch am Balkon

Gruß
Knistern
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Menschen die die Welt nie angeschaut haben - Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
knistern
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 11 Mai, 2013 10:10
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon rivus » So 21 Jul, 2013 11:25


ach koko,
so kann man die welt mit einem treuen partner an der seite gut überstehen. für spannung und abwechslung ist immer gesorgt und alles kann man, satirisch gestimmt, auch liebevoll zugunsten des übeltäters betrachten.


gern drüber gelesen


lg rivus
Benutzeravatar
rivus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2935
{ IMAGES }: 0
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 10:19
Wohnort: Am Rand der Welt
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon wilma » So 21 Jul, 2013 12:37


hi koko ...
positive thinking? in tiefer meditation?
manfrau weiß ja nie, welche lebensform einem bevorsteht: mensch, tier?
... solange nur jede/r sein/ihr bestes gibt und das auch so gesehen wird ...
lernfähigkeit hin, anspruch her :)
Ich find's insgesamt sehr langatmig. wie wenn man den hammer zu lange auf einen nagel haut ...
und irgendwo hat sich ein 'sie' statt 'er' eingeschlichen ... bei der wäsche, glaube ich.

w.
Nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen - und seien es Liebesbeziehungen
wilma
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 16 Mär, 2013 20:37
Wohnort: Spreeathen
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon kokoschanell » Mo 22 Jul, 2013 00:53


huch :D hatte gar nicht gesehen, dass hier Kommis sind. bekomme ja keine Mitteilung.
knisti, der Limerick ist wirklich gut, Wort spielerisch und locker.
metrisch noch , kennst mich ja :D
Das passt im Übrigen genau zu der Situation im Moment.

Ein Boxer der träumte in Bonn
seit etlichen Jahren davon,
drei Nachbarn, auch vieren
das Fell zu polieren.
Doch bellten die hoch am Balkon

Im Sinne von meckernden Menschennachbarn....

Danke und freut mich von Koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon kokoschanell » Mo 22 Jul, 2013 00:56


man muss es sogar, lieber rivus, denn sonst könnte man keinen Boxer lieben. was der Bengel alles anstellt, hat sich noch kein Hund je erlaubt...GGGGGGGG
ich schreibe im Moment eine Serie für das Boxerforum, die können natürlich jede Zeile nachfühlen.
Würde ja gerne ein Bild einsetzen, aber krieg ich nicht hin.
LG von Koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Re: Was bedeutet es, wenn... (Satire)

Beitragvon kokoschanell » Mo 22 Jul, 2013 00:58


ja, liebe Wilma, ist nur ein kleines Satirchen zum Amusement fürs Boxerkollegium geschrieben. denen kann es nie lang genug sein...Lächel.
Weniger lyrik also, als Spaß. Danke, dass du es dennoch kommentiert hast.
LG von Koko
Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.

G.B. Shaw
kokoschanell
Etabliert
Etabliert
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 13 Okt, 2012 15:10
Wohnort: köln
Eigene Werke
 

Zurück zu Spaßvogelfraktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron